Willkommen im kleinen Raben-Nest!

Sonntag, 14. Februar 2010

Strohhalm.

Es ist gar nicht so einfach aus einem Strohhalm zu trinken.
Vor wenigen Monaten noch konnte das Rabenküken damit gar nichts anfangen. Ich hab immer wieder probiert, es ihm anzubieten, mit Tee und Wasser.
Und heut gabs O-Saft. Mit Strohhalm. Plötzlich hatte er den Dreh raus. Er hat einfach so lang probiert, bis er seinen geliebten Saft trinken konnte.

Ob er es immer noch kann, wenn es jetzt Tee aus dem Strohhalm-Becher gibt?!

Keine Kommentare:

Kommentar posten